Startseite Bannerbild

Kontakt

Therapienetz 

Dystonie.Spastik 

 

Berlin-Brandenburg

Clayallee 177
14195 Berlin
 

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Graphospasmus

Der Graphospasmus oder Schreibkrampf gehört zu den häufigsten Formen der sogenannten aufgabenspezifischen fokalen Dystonien und zeigt sich in einer unwillkürlichen Verkrampfung der Finger-, Hand- und Armmuskulatur, welche beim Schreiben einsetzt. Wird die Tätigkeit unterbrochen, endet auch die Verkrampfung der Muskulatur.